Author: admin

Ripple’s Garlinghouse criticizes Bitcoin energy use before the Biden government

With Joe Biden declared the next president of the United States, Ripple CEO Brad Garlinghouse is ensuring that his company’s messages are aligned with the new administration.

Ripple CEO Brad Garlinghouse believes that corporations that convert money into Bitcoin (BTC) may be making an expensive mistake when a more environmentally conscious Biden administration takes the White House in January.

Volumes in DEX increased 1,000% in Q3 before October saw the DeFi mania cool off

Garlinghouse said on Monday that the new president will be much tougher on climate change, requiring all publicly traded companies to disclose their greenhouse gas production activities. He highlighted Square as a company that „may want to pay attention“ to new federal guidelines that can be implemented once Biden takes office.

Garlinghouse’s comments pick up a previous tweet from NYT Politics, which outlined some of Biden’s proposed measures on climate change, including a return to the Paris Agreement and the signing of executive orders to reduce emissions. President Trump withdrew from the Paris Accord in 2017 under allegations the pact would hurt the U.S. economy.

Square made headlines last month by adding 4,709 Bitcoin to its balance. At the time of the purchase, the newly acquired Bitcoin accounted for about 1% of the company’s available cash.

High continues and Bitcoin’s price reaches a new record of 2020 at US$ 15,950

In August, MicroStrategy’s mid-cap technology company said it turned Bitcoin into its new reserve currency, buying US$250 million in digital assets. Since then, the business intelligence company has increased its holdings to 38,250 BTC – worth around $590 million at the time of writing this article.

Garlinghouse praised MicroStrategy’s crypto move in August, but seems to have changed its position after the presidential election. Ripple’s „money sustainability“ narrative seems to conform to the concerns of the new Biden administration. It is also used to show the supposed superiority of XRP over the proof-of-work consensus that drains resources from Bitcoin.

Ripple claims that for every 1 million transactions, its XRP token could power 79,000 lightbulb hours compared to 4.51 billion Bitcoin lightbulb hours. The company states that the XRP is 57,000 times more efficient than Bitcoin.

Bitcoin fait face à une résistance de 14 000 $ lors de l’anniversaire du livre blanc NEXO,

La CTB atteint le niveau de résistance clé de 14 000 dollars exactement 12 ans après le livre blanc de Satoshi. Le NEXO et le CEL poussent dans l’espace du CeFi.

Les bitcoins ont continué à augmenter alors que le marché bourdonne à la suite de l’annonce récente de PayPal, la pièce ayant atteint la résistance clé de 14 000 $ au cours du week-end. Le même niveau de résistance a bloqué l’avance de Bitcoin Code dans le rallye des cryptocurrences de 2019, qui a atteint son point culminant en juin de cette année-là. Ce niveau est maintenant la seule résistance qui empêche la plus grande cryptocarte du monde de tester les sommets historiques autour de 20 000 $.

Le Livre blanc sur les bitcoins a été publié le 31 octobre 2008, six semaines seulement après la faillite de la banque d’investissement Lehman Brothers, le 15 septembre. Le document décrivait une nouvelle monnaie décentralisée soutenue par une technologie de chaîne de blocs et tout un univers financier a émergé depuis lors.

La BTC s’est retirée du niveau de prix de 14 000 dollars et se négocie autour du niveau de 13 500 dollars lundi, mais cela pourrait n’être qu’une pause avant une nouvelle poussée de la résistance. La capitalisation boursière totale des projets de cryptologie monétaire est maintenant proche de 400 milliards de dollars, après avoir dépassé ce niveau avec les récents sommets atteints par la pièce. La BTC dispose de 250 milliards de dollars de cette valeur et la pièce domine le marché à hauteur de 63 %.

Anthony Pompliano, co-fondateur de Morgan Creek Digital et passionné de cryptologie, a fait remarquer que la BTC s’était détachée de sa corrélation avec les actions et les actifs à risque au cours des dernières semaines et que le statut de la pièce se développe en tant que valeur refuge. L’investisseur milliardaire Mike Novogratz est d’accord et considère la BTC comme une forme d’or numérique et une réserve de valeur, mais ne voit pas la pièce comme une monnaie traditionnelle dans les cinq prochaines années. C’est un point sur lequel j’ai fait des remarques dans le passé en disant qu’historiquement, le monde a connu des systèmes à deux niveaux. L’or et le fiat sont un exemple de système à deux niveaux et il est possible que la CTB reste un refuge, tandis que quelque chose comme le Bitcoin Cash pourrait devenir l’élément transactionnel. Le récent désir des banques centrales de créer leurs propres pièces est une menace pour toute monnaie de transaction à venir dans l’espace numérique.
NEXO

NEXO a été l’une des pièces les plus performantes de la semaine avec un gain d’environ 25%. Le plus grand cryptoprêteur du monde opère dans la scène financière centralisée (CeFi), qui est une sphère distincte de DeFi, en raison du pont entre les mondes du prêt traditionnel et de la chaîne de financement.

Nexo a annoncé en juillet qu’il cherchait à rejoindre des sociétés comme Coinbase et Genesis en entrant dans l’espace du Prime Brokerage.

Les prime brokers dans le secteur de la finance traditionnelle sont dominés par les plus grandes banques d’investissement et le terme se rapporte aux services qu’ils fournissent aux fonds spéculatifs et autres fonds d’investissement, ou clients à valeur nette élevée. Une entrée dans cet espace pourrait entraîner une forte augmentation des actifs et la valorisation de Nexo.

Le projet, basé en Suisse, compte actuellement 800 000 utilisateurs et offre un accès à la cryptographie via plus de 40 devises, la société ayant traité plus de 3 milliards de dollars de prêts cryptographiques au cours des deux dernières années. Les taux d’intérêt sur les pièces de monnaie stables en dollars sont d’environ 10 à 12 %, tandis que la société offre 5 % sur la BTC et une foule d’autres pièces. La société a également récemment garanti sa première hypothèque avec un prêt de 1,2 million de dollars pour une maison aux États-Unis.

Les récentes nouvelles de PayPal donnent un coup de pouce à des entreprises telles que Nexo, qui devrait adopter de plus en plus de cryptocurrences. Avec des taux bas dans l’ensemble de l’économie mondiale, un plus grand nombre d’investisseurs pourraient chercher à se lancer dans le prêt de devises cryptographiques.

Offrir des taux d’intérêt plus élevés nécessite également de faire payer des taux plus élevés aux emprunteurs, mais le co-fondateur de Nexo, Antoni Trenchev, a récemment nié que les taux de crypto sont élevés, en disant :

„Mais pour les habitants des pays du tiers monde ou même des marchés émergents, comme l’Asie, nous n’obtenons que 5,99% APY. C’est donc encore très, très bas, quelle que soit la comparaison avec le secteur financier traditionnel. Et la raison pour laquelle il en est ainsi, c’est que cela est lié au risque des actifs sous-jacents et des garanties et au fait que nous ne faisons pas de vérification de crédit“.

So ändern Sie das Windows 10-Theme

So ändern Sie das Windows 10-Thema
TUTORIAL von Diana Ann Roe veröffentlicht am 02/12/2020

Themen
Windows 10 ist vielseitig anpassbar, und wenn Sie sein Design ändern, können Sie mehrere seiner Elemente gleichzeitig ändern. Sie können den Hintergrund, die Farbe, den Ton und den Mauszeiger ändern, wann immer Sie ein neues Thema wählen. Dieses Lernprogramm veranschaulicht, wie Sie das Design auf Ihrem Windows 10-Computer oder -Gerät ändern können:

HINWEIS: Die vorgestellten Funktionen sind in Windows 10 November 2019 Update oder neuer verfügbar. Wenn Sie eine ältere Version von Windows 10 verwenden, haben Sie möglicherweise nicht auf alle Funktionen Zugriff. Überprüfen Sie Ihren Windows 10-Build und holen Sie sich gegebenenfalls das neueste für Sie verfügbare Windows 10-Update.

Eins nach dem anderen: Was ist ein Windows 10-Thema?
Ein Design ist eine Sammlung von Einstellungen, die Sie anwenden können, um visuelle und akustische Aspekte in Windows 10 zu ändern. Während die meisten Designs, auf die wir gestoßen sind, nur das von Windows 10 verwendete Farbschema und die Hintergrundbilder ändern, können einige auch das Soundschema, das Aussehen des Mauszeigers und sogar Standard-Desktop-Symbole ändern.

Themen ändern verschiedene Einstellungen

Themen ändern verschiedene Einstellungen
Noch wichtiger ist, dass Sie Ihre bevorzugten Einstellungsgruppen als Designs speichern, nach Belieben zwischen ihnen wechseln und sogar Einstellungen synchronisieren können, um Ihr Design auf andere Windows 10-Geräte anzuwenden.

Denken Sie daran, dass die mit Windows 10 eingeführten Funktionen für den Dunkelmodus und den Lichtmodus ebenfalls beeinflusst werden und durch das von Ihnen gewählte Design geändert werden können.

So ändern Sie das Design in Windows 10
Um auf die in Windows 10 verfügbaren Themen zuzugreifen, fanden wir es am einfachsten, zunächst auf einen freien Bereich des Desktops mit der rechten Maustaste zu klicken oder die Maustaste gedrückt zu halten und dann im Kontextmenü auf Personalisieren zu gehen.

Klicken oder tippen Sie im Kontextmenü auf Personalisieren
Klicken oder tippen Sie im Kontextmenü auf Personalisieren
Dies öffnet die Personalisierungseinstellungen. Klicken oder tippen Sie in der linken Spalte auf die Registerkarte Themen.

Zugriff auf Themen
Zugang Themen
Oben auf der Registerkarte Themen sehen Sie die Elemente, aus denen Ihr aktuelles Thema – in unserem Fall benutzerdefiniert – besteht. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Thema ändern darunter, um alle auf Ihrem Windows 10-Computer oder -Gerät verfügbaren Themen zu entdecken.

Die in Windows 10 verfügbaren Themen anzeigen
Siehe die in Windows 10 verfügbaren Themen
Alles, was Sie tun müssen, um ein neues Thema anzuwenden, ist darauf zu klicken oder zu tippen – wir haben das Thema „Blumen“ ausgewählt. Es kann ein paar Sekunden dauern, aber Sie sollten zunächst Ihren neuen Desktophintergrund angewendet sehen, und dann könnten einige andere Elemente Ihrer Benutzeroberfläche die Farben ändern. Scrollen Sie erneut nach oben, um die Schlüsselelemente zu sehen, aus denen das neue Windows 10-Thema besteht.

Drücken Sie auf ein Design, um es anzuwenden
Drücken Sie auf ein Thema, um es anzuwenden
Das ist alles. Schließen Sie die Einstellungen und genießen Sie Ihr neues Thema!

Anzeige
Wie Sie ein neues Thema in Windows 10 erhalten
Wenn Ihnen keines der verfügbaren Themen gefällt, können Sie neue Themen installieren und verwenden. Als Alternative zum Pfad im vorigen Abschnitt können Sie die Einstellungen von Windows 10 öffnen und zu „Personalisierung -> Themen“ gehen. Im Abschnitt Thema ändern ist Ihnen vielleicht der Link „Weitere Themen im Microsoft Store“ aufgefallen. Klicken oder tippen Sie ihn an.

Klicken oder tippen Sie auf „Weitere Themen in Microsoft Store“.
Klicken oder tippen Sie auf Weitere Themen im Microsoft Store
Dadurch wird der Microsoft Store geöffnet, in dem die verfügbaren Windows-Themen angezeigt werden.

Neue Windows-Themen entdecken
Neue Windows-Themen entdecken
Blättern Sie durch die verfügbaren Optionen, bis Ihnen etwas ins Auge fällt. Klicken oder tippen Sie dann auf das Thema, um seine Seite im Microsoft Store zu öffnen. Wenn man bedenkt, dass wir heute bis zu acht Zentimeter Schnee aufgewacht sind, haben wir entschieden, dass Chilly Morning ein geeignetes Thema ist.

Wie konvertiert man M4A in MP3 auf einem MacOS?

Wenn Sie versuchen, eine mit QuickTime oder anderen m4a-Dateien erstellte Audioaufnahme in MP3s oder AACs auf einem Mac zu konvertieren, können Sie dies mit iTunes tun. Hier ist die Vorgehensweise.

PRO TIPP: Wenn das Problem mit Ihrem Computer oder einem Laptop/Notebook zusammenhängt, sollten Sie es mit Restoro Repair versuchen, das die Repositorys scannen und beschädigte und fehlende Dateien ersetzen kann. Dies funktioniert in den meisten Fällen, in denen das Problem durch eine Systembeschädigung entstanden ist. Sie können Restoro herunterladen, indem Sie hier klicken

m4a in mp3 umwandeln

Starten Sie iTunes auf Ihrem Mac.
Gehen Sie zu den iTunes-Einstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Allgemein
Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Importeinstellungen.
Setzen Sie „Importieren mit“ auf MP3-Encoder.
Im nächsten Drop-Down-Menü wählen Sie die Bitrate für Ihre mp3s. (Wählen Sie „Benutzerdefiniert“, wenn Sie weitere Optionen angeben möchten).

Klicken Sie auf OK und nochmals auf OK, um die Einstellungen zu schließen.
Gehen Sie nun zur Liste Musik (klicken Sie auf das Musiksymbol in der linken oberen Ecke von iTunes).
Wählen Sie die Dateien aus, die Sie konvertieren möchten. Wenn die Dateien nicht in der iTunes-Bibliothek vorhanden sind, ziehen Sie sie per Drag-and-Drop in iTunes und wählen Sie sie dann aus.
Klicken Sie auf das Menü Datei, navigieren Sie zu „Neue Version erstellen“ und wählen Sie „MP3-Version erstellen“. (In iTunes 11 oder früheren Versionen wählen Sie „MP3-Version erstellen“ aus dem Menü „Erweitert“). Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, die Sie konvertieren möchten, und „MP3-Version erstellen“ aus dem Menü wählen.

Sobald Sie auf „MP3-Version erstellen“ klicken, wird eine neue (mp3-)Version des Liedes/der Lieder in die Musikliste aufgenommen, während die Originalversionen ebenfalls dort verbleiben.
Um die neuen mp3s an einem anderen Ort zu speichern, ziehen Sie sie einfach aus iTunes heraus (dadurch werden sie nicht aus der iTunes-Bibliothek entfernt). Sie können beliebige Dateien nach Bedarf in der Musikliste löschen. (manipulieren Sie nicht die eigentliche Bibliothek im Finder).
m4a in aac konvertieren
Starten Sie iTunes.
Gehen Sie zu den iTunes-Einstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
Klicken Sie nun auf die Registerkarte Importeinstellungen
Setzen Sie „Importieren mit“ auf AAC-Encoder (dies kann die Standardwahl sein).
Wählen Sie im nächsten Drop-Down-Menü die Bitrate für Ihre AAC-Dateien. (Wählen Sie „Benutzerdefiniert“, wenn Sie weitere Optionen angeben möchten).
Klicken Sie auf OK und nochmals auf OK, um die Einstellungen zu beenden.
Gehen Sie nun zur Liste Musik (klicken Sie auf das Musiksymbol in der linken oberen Ecke von iTunes).
Wählen Sie die Dateien aus, die Sie konvertieren möchten. (Wenn die Dateien nicht in der iTunes-Bibliothek vorhanden sind, ziehen Sie sie in iTunes und legen Sie sie dort ab).
Klicken Sie nun auf das Menü Datei, navigieren Sie zu „Neue Version erstellen“ und wählen Sie „AAC-Version erstellen“. (In iTunes 11 oder früheren Versionen wählen Sie „AAC-Version erstellen“ aus dem Menü „Erweitert“). Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die zu konvertierende Datei klicken und „AAC-Version erstellen“ aus dem Menü wählen.

Wenn Sie auf „AAC-Version erstellen“ klicken, werden doppelte AAC-Versionen Ihrer Songs erstellt. Jetzt können Sie die Originalversionen Ihrer Lieder in iTunes löschen.
Um die neuen AAC-Dateien an einem anderen Ort zu speichern, ziehen Sie sie aus iTunes heraus (dadurch werden sie nicht aus der iTunes-Bibliothek entfernt). Sie können alle Dateien (einschließlich der aac-Dateien) nach Bedarf in der Musikliste löschen. (manipulieren Sie nicht die eigentliche Bibliothek im Finder).
Hinweis: Die Konvertierung von Dateien in mp3s oder aac (unter Verwendung der richtigen Komprimierung) funktioniert, indem Bits des Originaltons weggelassen werden. Es wird davon ausgegangen, dass diese Änderungen nicht bemerkt werden können, da sie durch andere Töne maskiert werden. Die Konvertierung von mp3- oder aac-Dateien in ein unkomprimiertes Format (wie z.B. WAV) kann diese fehlenden Töne jedoch nicht wiederherstellen. Wenn Sie also jemals mp3s in wav-Audiodateien umwandeln, denken Sie daran, dass Sie dabei die gleiche Qualität beibehalten und die Dateien nur viel größer machen.